Xbox 360 spiele gratis downloaden

2009 kürte IGN die Xbox 360 zur sechstgrößten Videospielkonsole aller Zeiten. [32] Obwohl die Xbox 360 nicht die meistverkaufte Konsole der siebten Generation war, wurde sie von TechRadar als die einflussreichste angesehen, indem sie die Digitale Medienverteilung und Online-Gaming über Xbox Live betonte und Spiele-Leistungsprämien populär machte. [21] Das PC Magazine betrachtete die Xbox 360 als Prototyp für Online-Gaming, da sie “bewies, dass Online-Gaming-Communities im Konsolenraum gedeihen können”. [17] Fünf Jahre nach dem Debüt der Xbox 360 wurde die gut aufgenommene Kinect-Motion-Capture-Kamera veröffentlicht, die den Rekord als das am schnellsten verkaufte Unterhaltungselektronikgerät der Geschichte aufstellte und die Lebensdauer der Konsole verlängerte. [33] Edge stufte die Xbox 360 als zweitbeste Konsole der Zeit 1993–2013 ein und erklärte: “Es hatte ein eigenes soziales Netzwerk, cross-game chat, jede Woche neue Indie-Spiele und die beste Version von fast jedem Multiformat-Spiel… Killzone ist kein Halo und heutzutage ist Gran Turismo kein Forza, aber es geht nicht um die Exklusiven – es gibt nichts, was naughty Dogs PS3-Ausgabe übertrumpfen könnte. Vielmehr geht es um die Entscheidungen, die Microsoft in der Lebensdauer der ursprünglichen Xbox getroffen hat. Die PC-ähnliche Architektur bedeutete, dass die frühen EA Sports-Spiele mit 60 fps im Vergleich zu nur 30 auf PS3 liefen, Xbox Live bedeutete, dass jeder dedizierte Spieler eine bestehende Freundesliste hatte und Halo bedeutete, dass Microsoft den Killer der nächsten Generation exklusiv hatte. Und wenn Entwickler Spiele jetzt auf dem PC vorführen, tun sie dies mit einem 360-Pad – einem weiteren Branchen-Benchmark und einem kritischen.” [34] Xbox Live Gold verfügt über dieselben Funktionen wie Free und integrierte Online-Spielfunktionen außerhalb von Abonnements von Drittanbietern. Microsoft hat früheren Xbox Live-Abonnenten erlaubt, ihre Profilinformationen, Ihre Freundesliste und ihren Spielverlauf beim Übergang zu Xbox Live Gold zu verwalten. Um ein Xbox Live-Konto auf das neue System zu übertragen, müssen Benutzer eine Windows Live ID mit ihrem Gamertag auf Xbox.com verknüpfen.

[157] Wenn Benutzer ihrer Konsole ein Xbox Live-fähiges Profil hinzufügen, müssen sie der Konsole ihre Passkontoinformationen und die letzten vier Ziffern ihrer Kreditkartennummer zur Verfügung stellen, die für Überprüfungszwecke und Abrechnungen verwendet werden. Ein Xbox Live Gold-Konto kostet jährlich 59,99 US-Dollar, 59,99 US-Dollar, 90,00 US-Dollar, 39,99 US-Dollar oder 59,99 US-Dollar. Am 5. Januar 2011 erreichte Xbox Live über 30 Millionen Abonnenten. [158] Musik, Fotos und Videos können von Standard-USB-Massenspeichergeräten, proprietären Xbox 360-Speichergeräten (z. B. Speicherkarten oder Xbox 360-Festplatten) und Servern oder Computern mit Windows Media Center oder Windows XP mit Service Pack 2 oder höher im lokalen Netzwerk im Streaming-Modus wiedergegeben werden. [141] [142] Da die Xbox 360 eine modifizierte Version des UPnP AV-Protokolls verwendet[143], können einige alternative UPnP-Server wie uShare (Teil des GeeXboX-Projekts) und MythTV auch Medien auf die Xbox 360 streamen, was ähnliche Funktionen von Nicht-Windows-Servern ermöglicht. Dies ist möglich mit Videodateien bis HD-Auflösung und mit mehreren Codecs (MPEG-2, MPEG-4, WMV) und Containerformaten (WMV, MOV, TS).

[144] Xbox Live Arcade ist ein von Microsoft betriebener Onlinedienst, der zum Verteilen von herunterladbaren Videospielen an Xbox- und Xbox 360-Besitzer verwendet wird. Neben klassischen Arcade-Spielen wie Ms. Pac-Man bietet der Dienst einige neue Original-Spiele wie Assault Heroes.

Comments are closed.